DECKENSCHIENENSYSTEM FÜR FOTOSTUDIO

Deckenschienensysteme

erleichern die Arbeit des Fotografen im Fotostudio erheblich.

Da die LED-Leuchten, Dauerlichtlampen oder die Studioblitzanlage mithilfe der Pantographen 
an der Decke angebracht werden und die Elektronik von der Decke an die Leuchten geführt wird, kann der Raum voll für den Fotohintergrund genutzt werden. Alles, was jetzt noch stört, wird einfach mithilfe der Scheren nach oben geschoben. 

An diesen Scheren (Pantographen) werden die Blitzlampen oder Strahler befestigt. Anhand der Feder in dem Pantographen, kann das Gewicht der Beleuchtung ausgeglichen werden, sodass die Lampe mit wenig Kraftaufwand nach oben oder unten gezogen werden kann. Jetzt hat der Fotograf viel Platz im Fotostudio.

Ein weiterer Aspekt ist außerdem die erweiterte Lichtführung. Die Lampen können jetzt fast in jeder Position eingestellt werden und garantieren einmalige Aufnahmen.

Unser Fazit:  
Deckenschienensysteme für besseres arbeiten im Fotostudio